Werbung zum Anfassen

Printdesign

Warum das gute alte Papier nicht ausgedient hat

Analog ist nicht tot

Heute haben Drucksachen oft etwas Altmodisches an sich. Doch besonders hochwertig gestaltet können diese auch zum Eyecatcher in einer sonst digitalisierten Welt werden. Daher gilt hier eher Klasse statt Masse.

Braucht man das überhaupt noch?

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Immer mehr Unternehmen möchten Ihre Verwaltung vom Papierchaos befreien. Ein papierloses Büro bietet schließlich immense Vorteile. Druckkosten werden gesenkt, man kann flexibler und produktiver arbeiten und spart auch noch den Platz, an dem sich sonst Aktenordner stapeln. Und auch das Marketing findet heute immer mehr in den digitalen Welten statt. Wozu sollte man also noch in gedruckte Werbemittel wie Flyer, Broschüren, Plakate, etc. investieren?

Die Antwort liegt sprichwörtlich auf der Hand. In einer Zeit, in der das Visuelle die Oberhand gewonnen hat, verkümmern unsere anderen Sinne mehr und mehr. Etwas anfassen, etwas ertasten, etwas spüren zu können, hat fast schon Seltenheitswert in der Werbung. Aber gerade deshalb kann Printwerbung wirklich Eindruck hinterlassen.

Ausschnitt aus dem Farbfächer auf einem iMac-Display
Nahaufnahme eines Auges in Schwarz-Weiß mit der Abbildung des Farbfächers auf der Pupille

Was macht gutes Printdesign aus?

Gute Printwerbung, gezielt eingesetzt, kann die Aufmerksamkeit erhöhen und eine gute Ergänzung zu digitaler Werbung sein. Aber mit billig gemachten Flyern und Plakaten, mit denen Sie die ganze Stadt zupflastern, sprechen Sie Ihre Zielgruppe in Zeiten der Reizüberflutung nicht mehr an.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer edel gestalteten Broschüre mit herausragender Haptik passend zu einem Firmenevent? Ein tolles Papier, auffällige Veredelungen, 3D-Schriftzüge – die Auswahl an Möglichkeiten beim Druck sind riesig. Die höheren Investionskosten können sich lohnen. Aber auch mit wenig Budget lassen sich schon gute Ergebnisse erzielen. Egal ob Flyer, Visitenkarten, Plakate oder Broschüren – ich erstelle Ihnen gerne auf Wunsch ein komplettes Angebot für Ihr Printprodukt inklusive Gestaltung und Druck.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on email